impfplan für katzen    

Hier haben wir für Sie eine allgemeine Impfempfehlung für Ihre Katze zusammengestellt. Sie soll eine Richtlinie für Sie darstellen, der individuelle Impfplan ihrer Katze hängt allerdings von ihrem Alter, dem Impfstatus ihrer Mutter, dem Kontakt zu anderen Tieren und ihrem Leben als Freigänger, bzw. Wohnungskatze ab.

Impfzeitpunkt 9.-10. Woche 12.-14. Woche 16.-18. Woche 19.-21. Woche /Jahr
Katzenseuche X X     X
Katzenschnupfen X X     X
Leukose     X X X
FIP     X X X
Tollwut     X X X

Die beiden wichtigsten Impfungen sind Katzenschnupfen und Katzenseuche – sie sind für alle Katzen notwendig (auch für reine Wohnungskatzen).
Leukose und FIP sind für alle Tiere ratsam, die ins Freie dürfen oder auf eine andere Weise Kontakt zu anderen Katzen haben können (z.B. in einer Tierpension). Vor der Impfung sollte allerdings ein Bluttest durchgeführt werden, da die Impfung eines bereits infizierten Tieres nicht zwecksdienlich ist.
Tollwut ist für alle Freigänger am Stadtrand oder am Land sehr zu empfehlen.